JOE für Kinder

Aufgrund der positiven Erfahrung mit dem Format „JOE für Kinder“ im Rahmen des JOE Festivals 2016 ist der Wunsch entstanden, ein Regelangebot zu testen. Somit finden seither 2 Mal pro Halbjahr Kinderkonzerte, organisiert durch uns, statt. Als Standort dafür kooperieren wir mit der Zeche Carl. Inhaltlich im Fokus: der Einsatz von experimenteller Musik (freie Improvisation) sowie neue Klänge für kleine Ohren und ungewöhnliche Mitmach-Aktionen.

Grafik: Mareike Hoeren

Rückblick 2020:

JOE für Kinder #9
FaPaKox: Das Trio hat seine Noten vergessen …
Fabian Neubauer – Klavier
Patrick Hengst – Schlagzeug
Christian Ugurel – Saxophon und Klarinette

JOE für Kinder #8
Josi & Freunde: Wir fliegen mit den Tönen hoch
Meike van Bebber – Moderation/Gesang
Daniel Goldkuhle – Gitarre
Martin Esser – Percussion

JOE für Kinder #7
Ambrosila mag Quatsch
Hanna Schörken – Gesang
Constantin Krahmer – Klavier


Hinweis:

Die bekannten Formate JOE-Session, Betonmusik und JOE für Kinder pausieren, aufgrund der Corona-Pandemie, bis auf Weiteres in 2021. Wer ganz einfach auf dem Laufenden gehalten werden möchte, kann sich in unseren Newsletterverteiler eintragen. Mit dem monatlichen Rundbrief informieren wir regelmäßig über aktuelle Entwicklungen in Sachen Vereinsarbeit und unseren hauseigenen Veranstaltungen.